Technologie Injection molding spritzguss Werkzeugbau mold

Schweizer Innovation

Profitieren Sie von einer bahnbrechenden Technologie

Dank der proprietären Technologie von FluidSolids können Sie aus biobasierten Abfällen neuartige Biokomposite herstellen.

FluidSolids ist eine in der Schweiz entwickelte Technologie für die Produktion von biologisch abbaubaren Verbundwerkstoffen, die dank der Verwendung von Reststoffen und Abfällen die Umwelt nur minimal belasten. Biokomposite, die mit der FluidSolids-Technologie hergestellt werden, bieten herausragende mechanische Eigenschaften und eignen sich deshalb für eine Vielzahl von Einsatzgebieten.

Weil die Komponenten der Biokomposite aus Industrieabfällen nachwachsender Rohstoffe bestehen, zum Beispiel Nussschalen, Holzfasern, Maiskolben, Karton, Hanffasern oder Papier, brauchen FluidSolids® keinen einzigen zusätzlichen Quadratmeter landwirtschaftlicher Anbaufläche.

Technologie Biokomposite Nachhaltigkeit

Karton
Nadelholz
Papier
Cellulose

Technologie Biokomposite Nachhaltigkeit

Wenn Sie eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen und gleichzeitig die Kosten optimieren wollen, führen Biokomposite von FluidSolids zu einer attraktiven Lösung, weil sie

  • den Anbau von Nahrungsmitteln nicht konkurrenzieren
  • hervorragende mechanische Eigenschaften aufweisen
  • mit einzigartigen Farben und Oberflächen glänzen
  • die Umwelt nur minimal belasten
  • eine kompetitive Preisstruktur bieten

«Die Kombination einer natürlichen polymeren Matrix mit biobasierten Fasern ist eine werkstofftechnische Innovation.»

Prof. Dipl.-Ing. Daniel SchwendemannProfessor für Kunststofftechnik/Werkstoffkunde/Fertigungsverfahren an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR)
Plattform radikale Umsetzung der Kreislaufwirtschaft

Anpass- und skalierbar

Materialentwicklung Biokomposite Nachhaltigkeit

Wie klassischer Kunststoff